Präsentation Projektarbeiten

Studenten der OTH Amberg / Weiden haben in zwei verschiedenen Projektarbeiten zum Thema „Analyse vorhandener Werbemittel“ und „Analyse der Karrierewebsite“ Ergebnisse für Sozialteam ausgearbeitet.

Bei einem gemeinsamen Präsentationstermin an dem alle Führungskräfte und auch Herr Martin Weiß (Vorsitzender der Geschäftsführung von Sozialteam) teilgenommen haben, stellten die beiden Gruppen ihre Vorgehensweise und Ergebnisse der Projektarbeiten vor. Neben Eye-Tracking wurden Fragebögen und Interviews als Untersuchungsmethode verwendet.

Wir werden die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen für uns nutzen um sowohl die Werbemittel, als auch die Karrierewebsite zu optimieren.

 Herzlichen Dank an die Studenten und Frau Dr. Gabriele Murry (Studiengangsleitung MA Wirtschaftspsychologie, ganz links im Bild) für die gute Zusammenarbeit.

Azubis übernehmen facebook-Seite

Die Vorbereitungen für unsere facebook-Kampagne sind abgeschlossen - in den kommenden Tagen werden unsere Auszubildenden und deren Praxisanleiter unsere facebook-Seite übernehmen. Sie berichten aus ihren jeweiligen Einrichtungen mit Beiträgen und Fotos von Ihrer Ausbildungszeit bei Sozialteam.

Die Ausbildung zur Altenpflegefachkraft ist verantwortungsvoll, vielseitig und macht auch noch richtig viel Spaß. Durch unsere Praxisanleiter und Fachkräfte werden unsere Azubis während der Ausbildungszeit optimal begleitet und unterstützt - egal ob bei Prüfungsvorbereitungen, bei Praxisübungen oder bei grundsätzlichen Fragen während der Ausbildung.

Schaut gerne auf unserer facebook-Seite vorbei um euch die die Beträge zu unserer facebook-Kampagne anzusehen: https://de-de.facebook.com/sozialteam

P.S. Für alle die in den Beruf der Altenpflegefachkraft „reinschnuppern“ möchte - wir bieten auch Praktikumsplätze an.

 

Weiterbildung zur Praxisanleiterin erfolgreich abgeschlossen

Zwei unserer Mitarbeiterinnen, Frau McGarrity Janina und Frau Stefanie Ott, haben die Weiterbildung zum Praxisanleiter erfolgreich abgeschlossen. Die Weiterbildung mit einer Dauer von etwa einem halben Jahr ist in unterschiedliche Module, wie zum Beispiel Kommunikation und rechtliche Grundlagen unterteilt und wird in theoretischen und praktischen Stunden umgesetzt.

Bei der Überreichung der Zertifikate waren auch unsere Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitungen der jeweiligen Einrichtungen dabei und übergaben einen Blumenstrauß an unsere neuen Anleiterinnen.

Wir freuen uns, dass Frau McGarrity und Frau Ott künftig unsere Azubis in unseren Senioren-Servicehäusern begleiten und anleiten und wünschen weiterhin alles Gute!

 

Ausbildungsmesse Waldsassen 2019

Auch auf der diesjährigen Ausbildungsmesse in Waldsassen waren wir wieder mit einem Messestand vertreten.

Azubi-Tage, Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf, Weiterbildungsmöglichkeiten, Begleitung der Ausbildungszeit durch einen Anleiter und von vielen weiteren Vorteilen profitieren Auszubildende bei uns. Über diese Besonderheiten einer Ausbildung bei Sozialteam informierten Hanna Fladerer und Paula Schultes, beides Auszubildende im Senioren-Servicehaus Fuchsmühl, sowie ihre Praxisanleiterin, Janina McGarrity.

Wir freuen uns, dass wir einige interessierte Schülerinnen und Schüler für ein Praktikum in einem unserer Senioren-Servicehäuser begeistern konnten.

 

Azubi-Tag 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Bereits zum viertel Mal veranstaltete Sozialteam für alle Auszubildenden der vier stationären Pflegeeinrichtungen Senioren-Servicehaus Fuchsmühl, Waldershof, Neusorg und Hainsacker, sowie für die Auszubildenden der beiden ambulanten Pflegedienste, PflegeMobil in Marktredwitz und Hainsacker einen Azubi-Tag.

Der Tag startete mit einem gemeinsamen Frühstück im Aribo-Hotel in Erbendorf. Fachbereichsleiter Andreas Neugirg begrüßte die Auszubildenden und deren Praxisanleiter: „Wir freuen uns, dass unser Team immer größer wird und wir nun mehr als 40 Auszubildende begrüßen dürfen.“

So abwechslungsreich wie der Beruf der Altenpflegefachkraft war auch der Azubi-Tag geplant. Neben der Wahl der Azubi-Sprecher und der Vorstellung von Sozialteam und der einzelnen Einrichtung wartete am Nachmittag ein GPS-Hike auf die Auszubildenden. Mit GPS-Geräten und einer Karte ausgestattet starteten die Gruppen ihren Hike mit dem Ziel verschiedene Zwischenpunkte zu setzen welche von den Verfolgergruppen gefunden werden mussten. Auf den beiden fest eingebauten Zwischenetappen wartete Speerwerfen und eine Kooperationsübung auf die Azubis.  Das Endziel des GPS-Hikes war wieder das Aribo-Hotel in Erbendorf, wo es einen Pokal für den erfolgreichen Abschluss gab.

Bei einem gemeinsamen Burger-Essen ließen die Teilnehmer des Azubi-Tages den Tag ausklingen.

 

Herzlich Willkommen bei Sozialteam

 

„Herzlich Willkommen bei Sozialteam“ hieß es heute in unseren Senioren-Servicehäusern und bei unseren ambulanten Pflegediensten - insgesamt 18 Azubis hatten heute ihren ersten Ausbildungstag, der wie schon letztes Jahr mit einem gemeinsamen Frühstück begann. Bei Kaffee, Gebäck und Obst konnten sich die Azubis mit ihren neuen Kollegen austauschen und sich näher kennenlernen. Der erste Ausbildungstag ist nicht nur für unsere Azubis, sondern auch für Sozialteam ein besonderer Tag.

Zur Begrüßung erhielten die Azubis außerdem eine Tasche mit dem Abenteuer-Pflege T-Shirt, welches am kommenden Mittwoch bei unserem Azubi-Tag gleich Probe getragen werden kann.

Wir wünschen allen Azubis einen guten Start und vor allem eine erfolgreiche und schöne Ausbildungszeit.